Navigation

Debatte über Integrationspolitik (Nachbericht)

In einer Debatte im British Parliament Style traten die Studierenden des FAU Debattierclubs am 20. November 2019 gegeneinander an. Das Thema: Die Förderung einer heterogenen Gesellschaft sollte das Ziel von Integrationspolitik sein.

Die knapp einstündige Debatte erlaubte es beiden Teams, ihre Argumente für und gegen diese Aussage präzise und sachlich zu erörtern. Am Ende stimmte das Publikum ab, dass die Gegenposition die besseren Argumente auf ihrer Seite hatte – mit knapper Mehrheit. In der anschließenden Diskussion wurden neben inhaltlichen Aspekten auch diskursive Probleme wie Begriffsdefinitionen und faktisches Wissen besprochen.