Angebote für Geflüchtete

Das Refugee-Team beantwortet am 17.10.2018 alle Ihre Fragen zum Studium an der FAU Erlangen-Nürnberg. Die Veranstaltung findet statt 16:30-18:00 Uhr im Hörsaal 1.042 (Regensburger Str. 160, 90478 Nürnberg).

Der Deutsche Akademische Austauschdienst (DAAD) möchte sichtbarer machen, wie Flüchtlinge von den Angeboten an den Hochschulen profitiert haben und wie die Förderung dieser Zielgruppe zur Integration in die Gesellschaft beitragen kann.

Das letzte Treffen unseres Tandem-Projekts führte alle Beteiligten auf das Nürnberger Volksfest. Im Vorfeld zeigten Studierende der FAU den geflüchteten Studienbewerbern, wie man sich zu Studienbeginn für Lehrveranstaltungen anmeldet.

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Teilnehmerinnen und Teilnehmer, das Integra-Team ist in ein neues Büro gezogen. Dieses befindet sich immer noch in der Helmstraße 1, allerdings im 2. Stock, und ist durch den Eingang A erreichbar. Bitte benutzen Sie in Zukunft diesen Eingang.

Am 16.12.2017 hat im Rahmen des FAU INTEGRA-Kulturforums ein Kalligraphie-Workshop mit dem Übersetzer und Kalligraphen Zuheir Elia stattgefunden. Geflüchtete aus dem Projekt und Studierende der Philosophischen Fakultät erhielten dabei einen Einblick in die Entstehungsgeschichte der arabischen Schrift und in die Schreibkunst.

Positive Bilanz zieht das Flüchtlingsprojekt Integra der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) zum Ende des Sommersemesters: 270 Geflüchtete haben in dem Semester an studienvorbereitenden Deutschkursen, Tutorien und am Tandemprojekt der Universität teilgenommen.